Aktuelle c2b-Abende

c2b-Abend, 17.11.2022 (18:00 – 21:00 Uhr)

Fachkräftemangel und gleichzeitig Fachkräfteüberfluss!

Der Mangel an Fachkräften ist in aller Munde – wir behaupten: es gibt sie im Überfluss.

Die Welt der Bildung scheint aus dem Gleichgewicht geraten zu sein. Auf der einen Seite: eine starke Akademisierung, steigende Abiturientenzahlen und eine Zunahme an Theorie. Auf der anderen Seite: ein schwaches Interesse an Hand- UND Kopfarbeit, an hochwertigen Ausbildungen im Handwerk, der IT oder sozialen Berufen. In Deutschland entsteht ein akademischer Wasserkopf mit hohen Abbrecherquoten, und gleichzeitig schwindet das Interesse, im System der dualen Ausbildung einen Beruf zu erlernen.

Ein brennendes Thema für Führungskräfte, Personalverantwortliche und Geschäftsführer aus dem KMU-Bereich. Gehen Deutschland tatsächlich die Fachkräfte aus? Was bedeuten diese Überlegungen für Unternehmen, die händeringend Fachleute suchen? Welche neuen Aufgaben kommen dabei auf Arbeitgeber zu („employer branding“)? Wie werden aus Azubis langjährige und erfahrene Mitarbeiter?

Aus der Praxis für die Praxis: Wir setzen auf den Austausch der Teilnehmer, die Ansätze zu möglichen Lösungen entwickeln. Dazu gibt es kurze Impulse, damit in den Arbeitsgruppen viel Raum für intensive Gespräche bleibt. Bei unserem c2b-Abend als Gäste dabei: Achim Kopp (Geschäftsführer, Kopp-Schleiftechnik GmbH), Lara Neuhäuser (Ausbildung zur Notfallsanitäterin) und Dominik Häfner (Consultant, Learning & Mentoring, Joblinge).

AGENDA

18:00 Uhr Begrüßung und interaktives Warm-up

18:05 Uhr „Ausbildung mit Zukunft?“ – kurze Impulse: Sabine Gilliar, Ingo Leipner, Lara Neuhäuser, Achim Kopp und Dominik Häfner

19.00 Uhr Gesprächsrunde mit Impulsgebern

19.15 Uhr Pause

19.30 Uhr „Zukunftsbilder der Ausbildung entwickeln“ – Teamarbeit in Kleingruppen

20.15 Uhr Vernissage; Berichte aus den Kleingruppen und Diskussion im Plenum

20.45 Uhr Zusammenfassung und Ausblick; Ausklingen im Plenum

21.00 Uhr Ende

Veranstalter und Ansprechpartner

culture2business
Sabine Gilliar
Moosbergstraße 35
64285 Darmstadt
www.culture2business.eu
info@culture2business.eu
Telefon +49 157 79709021

Veranstaltungsort

Gastgeber:

Joblinge

Kasinostraße 60

64295 Darmstadt

Moderatoren*innen


Das c2b-Team

Zielgruppe

Diese Veranstaltung richtet sich an Unternehmer, Führungskräfte, Mitarbeiter und alle Interessierten.

Anmeldung

Bitte senden Sie uns eine E-Mail (info@culture2business.de).

Sie erhalten von uns dann eine Terminbestätigung. Sollten mehr Anmeldungen als verfügbare Plätze vorhanden sein, bestätigen wir nach der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen.

Kosten

Eintritt frei – Beteiligung erwünscht!

Wir freuen uns über Ihren freiwilligen Beitrag von etwa 20 Euro in unser Sparschwein, mit dem wir die Kosten für unsere Veranstaltungen bestreiten.

Überschüsse geben wir nach Abzug der anfallenden Kosten als Spende an die Joblinge Darmstadt.

www.joblinge.de – eine Initiative, Jugendliche in das Arbeitsleben einzugliedern.